„Boarischer Harfendreiklang“

Boarischer Harfendreiklang

Das leidenschaftliche Harfenspiel, auch im Bereich der Volksmusik, brachte die beiden Harfenistinnen Regina Kätzlmeier und Sophie Stadler zusammen. Seit März 2013 musizieren sie gemeinsam mit Tobias Kätzlmeier als „Boarischer Harfendreiklang“.
Für Musikschulveranstaltungen begannen Regina und Sophie bayerische Harfenduos zu spielen und erhielten dabei von Tobias mit dem Kontrabass ein klangliches Fundament. Durch die positive Resonanz des Publikums wurde aus dieser „Gelegenheitsformation“ eine feste Gruppe, die zunächst bei den verschiedensten Musikantenstammtischen (z.B. in Anzing und Herrsching) auftraten.
Durch das rege Engagement der Gruppenmitglieder hat der Boarische Harfendreiklang inzwischen auch beim Bayerischen Rundfunk in der Sendung „Lebenslinien“ mit Wolfgang Fierek musikalisch mitgewirkt und spielt bei zahlreichen Hoagartn, Weihnachtsfeiern, Adventssingen und vielem mehr.
Im August 2014 fanden Aufnahmen für eine eigene CD statt, die derzeit noch bearbeitet werden.

Der „Boarische Harfendreiklang“ spielt traditionelle boarische Stückl (Landler, Polka, Boarische etc.) zu den verschiedensten Anlässen.

Kontakt: volksmusik@harfenissimo.de

Facebook

Hörproben gibt’s auf der BR-Volksmusikplattform

Vergangene Auftritte